Marmeladenflecken entfernen

Beim Frühstücken landet gerne mal ein Marmeladenfelck auf der Tischdecke, der Serviette oder auch auf Kleidung. Man muss aber nicht gleich die Tischdecke austauschen oder das beschmutzte T-Shirt wechseln. Denn mit den richtigen Mitteln lassen sich Marmeladenflecken aus Textilien leicht wieder entfernen. Man sollte mit der Entfernung des Flecks allerdings nicht zu lange warten. Je länger der Fleck in den Stoff eindringt, desto schwieriger lässt sich der Marmeladenfleck wieder entfernen. Außerdem sollte man den Fleck möglichst punktuell behandeln, damit die umliegenden Materialien nicht zusätzlich beschmutzt werden.

Wie entfern man Marmeladenflecken?

Am besten man reagiert man direkt, sobald man den Marmeladenfleck entdeckt. Den Marmeladenfelck mit lauwarmen Wasser einweichen oder mit einem feuchten Lappen betupfen. Anschließend gibt es mehrere Möglichkeiten, den Fleck zu behandeln.

  • Man kann den Marmeladenfleck mit Essigwasser entfernen, indem man ein Gemisch aus Essig und Wasser auf den Fleck tupft und einwirken lässt.
  • Auch mit einer Kochsalzlösung kann man dem Fleck begegnen.
  • Eine dritte Möglichkeit hat man, in dem man den Fleck mit Brennspiritus bearbeitet.

In allen drei Fällen muss der Fleck anschließend mit ausreichend klarem Wasser ausgespült werden.

Interessante Videos über das Entfernen von Flecken

Empfehlenswerte Mittel zum Entfernen von Marmeladenflecken

Essigreiniger Konzentrat 2x10 L in Kanistern
  • Je nach Einsatzzweck 10-50 ml auf 10 Liter Wasser, bis unverdünnt anwenden
  • Zur regelmäßigen Unterhaltsreinigung von Böden, Wändenin sanitären Bereichen z.B. Toiletten, Schwimmbädern, Duschkabinen, Waschkauen u.s.w. NICHT anzuwenden auf säureempfindlichen Oberflächen wie Mamor, Granit, Kalkstein u.ä. Bei Zweifel an unauffälliger Stelle auf Verträglichkeit prüfen.
Favorit Spiritus Brennspiritus 12x1Liter
  • 12 Favorit Spiritus 1000 ml aus reinem Bio-Alkohol (ca. 96 %) (insgesamt 12 Liter Spiritus).
Scroll to Top