Flecken auf Glas entfernen

Glas ist leider sehr anfällig für Flecken. Fingerabdrücke oder Wasserspritzer hinterlassen sofort ihre Spuren auf der Oberfläche. Zum Glück lassen sich Flecken auf Glas lassen sich in der Regel mit dem richtigen Mittel gut entfernen.

Warten sollte man nicht zu lange mit der Entfernung des Flecks und versuchen, den Flecken möglichst punktuell zu behandeln, ohne die umliegenden Materialien zusätzlich zu beschmutzen.

Wie entfernt man Flecken auf Glas?

Flecken auf Glas lassen sich problemlos entfernen. Dank der glatten Oberfläche können Flecken und Schmutz nicht in die Struktur des Glases eindringen. Daher können Flecken jeglicher Art meist ohne Probleme abgewischt werden.

  • Glasreiniger: Normalerweise lassen sich Flecken auf Glas gut mit Glasreiniger entfernen. Diesen einfach auf die beschmutze Stelle auftragen und mit einem sauberen Tuch nachwischen. Der Vorteil von Glasreiniger besteht darin, dass er keine Streifen auf dem Glas hinterlässt.
  • Spüli und Zeitung: Wer keinen Glasreiniger zur Hand hat, nimmt einer Eimer mit warmen Wasser und Spüli. Mit einem im Spülwasser getränkten Lappen oder Schwamm wischt man die Flecken weg und nimmt anschließend ein Stück Zeitungspapier zur Hand. Dieses knüllt man zusammen und reibt damit kräftig über die gewischte Glasfläche. Die Glasplatte oder das Fenster wird in neuem Glanz erstrahlen.

* Letzte Aktualisierung am 24.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eingetrocknete Flecken auf Glas entfenren

Etwas schwieriger gestaltet sich die Entfenrung von Glasflecken, wenn die Flecken bereits eingetrocknet sind. Man kennt die Fiesen Kalkränder die sich bilden, wenn tropfende Wassergläser immer wieder an die selbe Stelle gestellt werden und sich nach einer gewissen Zeit ein richtiger Kalkrand darunter bildet. Am besten man beugt dem vor, in dem man einen Untersetzter auf den Glastisch legt. Oder man wischt den noch frischen Wasserrand direkt weg.

  • Sind Flecken auf Glas erstmal eingetrocknet, hilft Essig oder Zitronen.
  • Essig ist etwas günstiger und funktioniert wunderbar.
  • Dazu einfach einige Spritzer Essig auf einen Lappen geben und über die eingetrockneten Kalkflecken reiben.
  • Anschließen einfach mit Wasser abspülen und trockenreiben.

* Letzte Aktualisierung am 24.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Interessante Videos über die Entfernung von Flecken auf Glas

Empfehlenswerte Produkte zur Reinigung von Glas

* Letzte Aktualisierung am 24.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API