Eigelbflecken entfernen

Eigelbflecken entferne mit Spüli, Wasser und Messer. Wie das geht und was man dabei beachten muss, erfahrt ihr hier. Tipps und Informationen mit welchen Mitteln und Hausmitteln Eigelbflecken auf Kleidung, dem Sofa oder dem Teppich entfernt werden können.

Eigelbflecken auf Stoff, Teppich, Kleidung oder auf dem Sofa lassen sich in der Regel mit dem richtigen Mittel gut entfernen. Warte nicht zu lange mit der Entfernung des Flecks, aber überstürze in der Panik auch nichts und geh ruhig vor. Versuch den Eigelbfleck möglichst punktuell zu behandeln, ohne die umliegenden Materialien zusätzlich zu beschmutzen. In der Regel hilft Tupfen immer besser als unkontrolliertes Wischen oder Reiben!

Wie entfernt man Eigelbflecken?

Reine Eigelflecken lassen sich recht einfach wieder entfernen.

  • Man nimmt dazu einfach etwas Spüli auf ein sauberes, feuchtes Tuch und tupft damit vorsichtig über den Fleck.
  • Sofern kein Einweiß dabei ist, kann man zum Ausspülen auch warmes Wasser verwenden.
  • Ist der Eigelbfleck bereits eingetrocknet, entfernt man die harten Reste mit dem Messer und nimmt anschließend Waschbenzin oder reinem Alkohol, um den Fleck auzustupfen und mit lauwarmen Wasser auszuspülen.
  • Sobald der Eigelbfleck auch Eiweiß enthält, sollte man ausschließlich mit kaltem Wasser arbeiten, da das Eiweiß bei Kontakt mit warmen Wasser gerinnt.
Angebot
Wasch - und Reinigunsbenzin technisch 1 Liter
  • Reinigungsbenzin 1 Liter
  • Waschbenzin
  • zur Entfernung von Verschmutzungen durch tierische + pflanzkiche Fette
  • Verdünnungsmittel für Farben
  • All-round Reiniger
Scroll to Top