Die besten Reinigungsmittel für Hochdruckreiniger

Dank eines guten Hochdruckreinigers lassen sich viele Reinigungsarbeiten bedeutend leichter erledigen. So spart der Anwender nicht nur Zeit, sondern schont ebenso seinen Körper, denn ohne einen Hochdruckreiniger müsste tatkräftig mit Lappen Hand angelegt werden. Einige ganze Reihe an Reinigungsarbeiten können für den privaten Gebrauch mit einem Hochdruckreiniger durchgeführt werden: Reinigung von Bodenplatten und Wegen, Holzterrassen, jeglichen Arten von Gartenmöbeln, der Außenfassade sowie Fahrzeuge wie Auto und Motorrad. Natürlich erfreuen sich Hochdruckreiniger auch in professionellen Bereichen der Industrie und Landwirtschaft großer Beliebtheit, vor allem die der Marke Kärcher sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Qualität.

Test des Kärcher Reinigungsmittels

In meinem Reinigungsmittel Hochdruckreiniger Test konnte ich feststellen das,  der Universalreiniger von Kärcher optimal zu meinem Dampfreiniger der gleichnamigen Marke passt. Nachdem ich den schwarz gelben Hochdruckreiniger Kärcher K 2 Compact Home erworben hatte, versuchte ich mich direkt an ein paar alten Gartenmöbel, die ich aufgrund der verblassten Farbe bereits vor Jahren aussortiert hatte. Das Reinigungsergebnis war gut, der Großteil der Verunreinigung, die dafür gesorgt hatten, dass die Farbe verblasst war, wurde kinderleicht vom Kärcher abgetragen.

* Letzte Aktualisierung am 24.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Video über den Kärcher K” im Test

Wie befülle ich den Hochdruckreiniger mit dem Reiniger?

Nun füllte ich das Kärcher Reinigungsmittel für meinen neuen Hochdruckreiniger über den Ansaugmechanismus des Kärchers in das Gerät ein. Dies geschah ganz einfach, es muss lediglich der Spritzkopf in den Behälter mit dem Reiniger gehalten werden. Auf Knopfdruck saugt das Gerät dann den Reiniger ein. Nun reinigte ich erneut meine Gartenstühle und staunte über das makellose Ergebnis. Der Reiniger hatte es geschafft die letzte Schicht Dreck von den Stühlen zu lösen und sie sahen wieder aus wie neu.

Kann man als Reinigungsmittel für Hochdruckreiniger auch Spülmittel verwenden?

Anstatt des Universalreinigers kann auch eine herkömmliche Spülmittellösung als Reiniger in den Kärcher gesaugt werden, die Ergebnisse sind im Vergleich zum Universalreiniger der Marke Kärcher jedoch eher bescheiden. Sollte der Kärcher das Reinigungsmittel nicht ansaugen, so sollte die Funktionstüchtigkeit der Saugeinrichtung überprüft und gegebenenfalls gereinigt werden.

* Letzte Aktualisierung am 24.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wo kann man ein Reinigungsmittel für Hochdruckreiniger kaufen?

Gekauft habe ich den 5 Liter Kärcher Universalreiniger auf Amazon.de, er ist natürlich auch über die offizielle Internetseite der Marke Kärcher und im Fachhandel zu erwerben. Vorteil eines online Kaufs ist, dass der Reiniger innerhalb weniger Werktage direkt nach Hause geliefert wird.

Fazit meines persönlichen Hochdruckreiniger Reinigungsmittel Tests

Welches Reinigungsmittel nun für den Hochdruckreiniger das Beste ist habe ich hier genau beschrieben und ich hoffe damit konnte ein Mehrwert geleistet werden. Der Universalreiniger von Kärcher ist die optimale Ergänzung für die Hochdruckreiniger derselben Marke, um wirklich hartnäckigen Verschmutzungen Herr zu werden. Der pH neutrale Reiniger löst neben einfach Verunreinigungen und unerwünschten Ablagerungen auch Öl-, Fettflecken– und Mineralverschmutzungen von allen wasserbeständigen Oberflächen. Ein Kauf dieser Reiniger Allzweckwaffe, mit denen der Kärcher Hochdruckreiniger noch einmal stärker wird, lohnt sich.